Nachhaltigkeit von Industrie 4.0
0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Was genau ist hier mit "Industrie 4.0" gemeint?

Durch die Integration digitaler Technologien erfährt die industrielle Produktion derzeit eine fundamentale Transformation. Alle am Fertigungsprozess beteiligten Komponenten sind dabei miteinander vernetzt und tauschen auf digitalem Wege selbstständig Informationen miteinander aus (bilden also ein sogenanntes Industrielles Internet der Dinge). Die mit digitalen Technologien ausgerüsteten, stark automatisierten Komponenten verarbeiten diese Informationen dezentral, können sich autonom neu organisieren und den Fertigungsprozess somit flexibel optimieren. Dies kann sowohl innerhalb von Unternehmen als auch über Unternehmensgrenzen hinweg entlang der Lieferkette erfolgen.

In dieser Umfrage verwenden wir den Begriff „Industrie 4.0“ (oder wo dieser nicht passend ist die Umschreibung „digital vernetzt“), um die obig beschriebene technologische Entwicklung zu benennen. Zu den durch Industrie 4.0 häufig erwarteten Effekten zählen mehr Flexibilität, Autonomie und Selbstorganisation sowie ein höherer Grad der Vernetzung zwischen Mensch, Maschine und anderen Fertigungssystemen. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass es unterschiedliche Grade der Implementierung von Industrie 4.0 gibt: von komplett digital vernetzt (wie im obigen Abschnitt beschrieben) bis hin zu gar nicht digital vernetzt sind viele Abstufungen möglich.
In dieser Umfrage sind 31 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.


 
Wir erheben keine persönlichen Daten automatisch. Alle Informationen, die wir sammeln, sind die Antworten auf die in der Umfrage gestellten Fragen. Wir sammeln diese Informationen, um die Auswirkungen unserer Arbeit besser zu verstehen und zukünftige Ereignisse zu verbessern. Wir werden diese Informationen nur intern zur Diskussion verwenden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Wir verarbeiten und speichern Umfrage-Antwortdaten nur für den Zeitraum, der erforderlich ist, um den Zweck dieser Umfrage / Projekte zu erfüllen. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vertraulicher Informationen verwenden wir die SSL-Verschlüsselung. Daten werden sicher im IASSIntranet gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle in den Antworten zu dieser Umfrage gemachten Angaben bleiben Eigentum des jeweiligen Teilnehmers. Alle Teilnehmer der Umfrage haben das Recht, ihre eigenen Informationen zeitnah abzurufen, anzuzeigen und zu bearbeiten. Außerdem haben alle Teilnehmer das Recht, ihre Antworten auf die Umfrage löschen zu lassen, wenn sie dies wünschen.