Herzlich Willkommen zu der zweiten Befragungsrunde zu

‚Nachhaltige Mobilität in Potsdam‘.

 

Leben Sie in Potsdam oder Umgebung? Dann nutzen Sie vielleicht auch die Zeppelinstraße. Die Straße wurde im Sommer, 2017 testweise verengt. Was halten Sie von dieser Verkehrsmaßnahme in der Zeppelinstraße? Um zu verstehen, wie Sie die Veränderung der Verkehrswege wahrnehmen, führt das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS), unterstützt durch die Potsdamer Aktion „Besser mobil. Besser leben“, diese Umfrage durch.

 

Die erste Befragungsrunde wurde im Juni 2017 durchgeführt. Alle Interessierten können teilnehmen, es ist keine Voraussetzung, an der ersten Runde teilgenommen zu haben.

 

Die Umfrage dauert etwa 15 Minuten und geht auf die Verkehrsmaßnahme, Mobilitätsoptionen und Umweltaspekte ein. Wenn Sie eine Frage nicht beantworten möchten, können Sie diese überspringen.

 

Wir möchten Ihre Meinung hören! 

 

 

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage. Es werden nur allgemeine, demographische Informationen erfragt, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben. Die erhobenen Daten werden ausschließlich in der Forschung genutzt und werden nicht an Dritte für jedwede kommerzielle oder nichtwissenschaftliche Forschungszwecke weitergegeben.